Von Luzern nach Orlando

Von Luzern nach Orlando

... ging es für Marcel Greimel dank der Partnerschaft der HSLU Wirtschaft mit dem renommierten amerikanischen Institut for Management Accounting (IMA).

Marcel absolviert aktuell sein Masterstudium in International Financial Management und wurde von den Studiengangsleitenden für ein Global Board Meeting in Orlando nominiert. «Während drei Tagen hatte ich die einmalige Gelegenheit, das IMA (Institute of Management Accountants) ganz nahe zu erleben und einen spannenden persönlichen Eindruck von der Organisation zu erhalten», berichtet Marcel. So konnte er vom exzellenten Netzwerk der HSLU Wirtschaft sowie der Akkreditierung seines Masterstudiengangs profitieren. Ohne diese beiden Faktoren sowie Marcels Einsatz während des Studiums wäre diese Reise überhaupt nicht möglich gewesen.

Marcel mit vier weiteren Studierenden aus der ganzen Welt

Zusammen mit Marcel wurden noch vier weitere Studierende aus der ganzen Welt eingeladen. «Diese kulturelle Vielfalt war sehr spannend und unsere kleine Gruppe verstand sich von Beginn weg super», erzählt Marcel begeistert. Er durfte sowohl an einer Sitzung des Ethikkomitees teilnehmen als auch an einem Training zu «Big Data und Analytics». Doch auch das Networking kam nicht zu kurz, denn neben einem Apéro unter freiem Himmel wurde er auch von einer Gruppe IMA-Mitgliedern zum Dinner im Restaurant Morimoto in Disney Springs eingeladen. Insbesondere die Leidenschaft und das Engagement der Mitglieder des IMA beeindruckten Marcel. Mit vielen neuen Eindrücken und Inspiration im Gepäck kehrte er nach drei Tagen wieder nach Luzern zurück.

Du möchtest ebenfalls von dem internationalen Netzwerk der HSLU Wirtschaft profitieren? Hier findest du weitere Informationen zu den Masterstudiengängen.

fh-zentralschweiz