«Data Science ist nichts für …

«Data Science ist nichts für …

... Menschen ohne Neugier oder Spürsinn für Potenzial.»

Edward liebt Herausforderungen. Und mit seinen 24 Jahren hat er schon so einige gemeistert. Sich als Südamerikaner Bärndüütsch anzueignen ist nur eine davon. «Ich will Teil sein der Digitalen Revolution», das und nicht weniger ist Edwards Ansporn für sein Masterstudium in Applied Information and Data Science. Edward faszinieren die Erkenntnisse, welche man aus Daten für die künftige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ziehen könne. Denn Daten als relevante Ressource des 21. Jahrhunderts haben enormes Potenzial.

Geboren und aufgewachsen ist Edward in Ecuador. Schon früh hat ihn der Wirtschaftsmotor Deutschland fasziniert, woraufhin er sich entschieden hat, Deutsch zu lernen. Bei der Recherche nach einem Studienort wird er auf das umfangreiche Studienangebot in der Schweiz, der hohe Lebens- und Ausbildungsstandard der Schweiz überzeugen ihn. Edward beschreibt sich selbst als eine Person, die Herausforderungen nicht nur annimmt sondern liebt und seine Komfortzone stetig erweitert. Und so startet er sein Bachelorstudium in Business Administration mit Major International Management in der Schweiz.

Mit einer persönlichen Vision vor Augen wählt er später das Masterstudium in Applied Information and Data Science (IDS). Denn Edward möchte eines Tages an der wirtschaftlichen Entwicklung am Panamakanal mitwirken. Das IDS-Masterprogramm bietet ihm das nötige Rüstzeug dafür. Dieser noch relativ junge Studiengang ist einzigartig in der Schweiz und bietet Absolventen/-innen ein optimales Sprungbrett in Managementkarrieren in der digitalen Wirtschaft. Der multidisziplinäre Charakter sowie die Möglichkeit, das Potenzial aus Daten zu erkennen und auszuschöpfen und so als Daten-Allrounder neue Geschäftsmodelle zu entwickeln haben Edward fasziniert.  Viele Masterprogramme – beispielsweise in den Bereichen Informatik oder Statistik – seinen ihm zu isoliert, um ihm das breite Know-how für seine spätere Karriere bieten zu können. Im IDS-Masterprogramm hat er die Möglichkeit, sich aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Machine Learning, Digital Leadership, Datenanalyse, Innovation, Finanzwesen, Statistik, Recht sowie Marketing wertvolle Fachexpertise aneignen können.


Neben der hohen Qualität der Studieninhalte überzeugt ihn auch das Menschliche an der HSLU Wirtschaft
. Die Dozierenden seien sehr unterstützend und engagiert, erzählt Edward – sei dies im persönlichen Austausch bei Fragen oder mit Support beim Auffüllen von Wissenslücken.

Mittlerweile ist Edward im zweiten Semester des Masterstudiums, arbeitet nebenbei Teilzeit. Er lebt in Bern, donnerstags und freitags pendelt er nach Luzern, wo er in überschaubaren Klassen Vorlesungen besucht und allein oder im Team Lösungen für datenbasierte Business Cases entwickelt. Die Studienklasse sei so einzigartig wie das Masterprogramm, meint Edward, sowohl hinsichtlich des beruflichen als auch des persönlichen Backgrounds. Seine Studienkollegen/-innen stammen aus der ganzen Schweiz sowie unter anderem aus Brasilien, Russland oder Deutschland und arbeiten Teilzeit bei Unternehmen wie Roche, Digitec Galaxus oder IBM. Von dieser Diversität könne er extrem profitieren, beschreibt Edward seinen Studienalltag.

Das nächste Highlight steht für Edward bereits in der Agenda: im Rahmen des Studiums hat er die Chance für ein Praktikum bei Porsche in Deutschland erhalten. «Ich freue mich sehr auf diesen Einblick in die Wirtschaftspraxis und darauf, weitere Berufserfahrung zu sammeln!», sagt Edward neugierig. Auch diese Herausforderung wird er sicherlich mit Bravour meistern.

Edward freut sich auf seine nächsten Karriereschritte

Interessierst du dich für eine interdisziplinäre und inhaltlich topaktuelle Ausbildung rund um die Erhebung, Analyse, Visualisierung und zielgerichtete und verantwortungsvolle Nutzung von Daten? Möchtest du Daten-Kompetenz als Erfolgsfaktor nutzen? Hier erfährst du mehr über den Studiengang Master of Science in Business Administration in Applied Information and Data Science.

fh-zentralschweiz