Das ist der Bachelor in Business Psychology an der HSLU

Das ist der Bachelor in Business Psychology an der HSLU

Interessierst du dich für Menschen? Was diese in ihrem Arbeitsleben, aber auch in ihrem Konsumverhalten motiviert und antreibt? Dann bist du beim neuen Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Luzern genau richtig!

Der neue Studiengang beschäftigt sich intensiv mit «dem Menschen» im Setting der Wirtschaft. An keiner anderen Hochschule in der Schweiz ist die Verknüpfung zur Wirtschaft denn auch so stark wie an der Hochschule Luzern – Wirtschaft: Die Grundlagen der Betriebswirtschaft sind ein integrierter Bestandteil deines Studiums und bringen dir 30 ECTS-Punkte.

Konkret: Im einjährigen, breit gefassten Grundstudium erwirbst du die Grundlagen der Themengebiete Psychologie und Wirtschaft. Erst danach und mit diesem Basiswissen im Gepäck entscheidest du dich für eine thematische Spezialisierung: ob du deinen Major (Vertiefungsrichtung) im Bereich «Arbeits- und Organisationspsychologie» oder im Bereich «Markt- und Konsumentenpsychologie» machen willst. Das andere Themenfeld ist dann automatisch dein Minor.

Nach deinem Studium steht dir ein breites, mehrheitlich interdisziplinäres Tätigkeitsfeld offen. Wirtschaftspsychologen finden zum Beispiel Eingang in HR-Abteilungen, in Unternehmensberatungen, im Marketing und in der Marktforschung oder auch im Bereich User Experience. Du arbeitest beispielsweise als Spezialistin in der Rekrutierung und Personalentwicklung, als Leadership Trainer, Beraterin Brand Management oder auch als Chatbot Designer. 

Entscheide dich für einen Beruf mit Zukunft. Denn der «Faktor Mensch» nimmt für die Wirtschaft eine erfolgsentscheidende Komponente ein, gerade auch im Zug der fortschreitenden Digitalisierung. In immer mehr Stellenanzeigen werden qualifizierte Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen gesucht. Ergänzend unterstützt dich die Hochschule Luzern beim erfolgreichen Berufseinstieg, mit vielseitigen Angeboten und einem grossen Netzwerk in die Wirtschaft.

Interessiert? Dann erfahre hier mehr.

fh-zentralschweiz